Download Ach, so ist das!: 50 thermofluiddynamische Alltagsphänomene by Heinz Herwig PDF

By Heinz Herwig

​Warum kann guy einen Raum nicht mit einem Kühlschrank abkühlen? Oder: Die Kunst ein Steak richtig zu braten. 50 thermofluiddynamische Alltagsphänomene werden nach folgendem Schema einheitlich behandelt: Beschreibung des Phänomens / Prinzipielle Erklärung / Weitergehende Betrachtungen. Ein ausführliches Glossar hilft beim physikalischen Verständnis der Fachbegriffe.

Show description

Read Online or Download Ach, so ist das!: 50 thermofluiddynamische Alltagsphänomene anschaulich und wissenschaftlich erklärt PDF

Similar thermodynamics books

Ionic Transport Processes In Electrochemistry and Membrane Science

Modelling of heterogeneous procedures, resembling electrochemical reactions, extraction, or ion-exchange, frequently calls for fixing the delivery challenge linked to the method. because the strategies on the part boundary are defined via scalar amounts and delivery amounts are vectors or tensors, coupling them can occur in simple terms through conservation of mass, cost, or momentum.

Novel Combustion Concepts for Sustainable Energy Development

This e-book contains study stories of novel paintings on combustion for sustainable power improvement. It bargains an perception right into a few practicable novel applied sciences for greater, effective and sustainable usage of combustion-based strength creation utilizing either fossil and bio fuels. detailed emphasis is put on micro-scale combustion platforms that provide new demanding situations and possibilities.

Concepts in Thermal Physics

An realizing of thermal physics is important to a lot of recent physics, chemistry and engineering. This ebook presents a contemporary advent to the most ideas which are foundational to thermal physics, thermodynamics and statistical mechanics. the most important ideas are conscientiously provided in a transparent approach, and new principles are illustrated with copious labored examples in addition to an outline of the ancient historical past to their discovery.

Extra info for Ach, so ist das!: 50 thermofluiddynamische Alltagsphänomene anschaulich und wissenschaftlich erklärt

Sample text

In bestimmten Situationen unbehaglichen Zugerscheinungen ausgesetzt sein, “obwohl” alle Fenster und Türen geschlossen sind. 1: Eine von vielen Alltagssituationen Die anschauliche Erklärung Strömungen in der Wohnung können aufgrund von Temperaturunterschieden entstehen oder, weil zwischen zwei Orten Druckunterschiede vorhanden sind. In beiden Fällen führen schon niedrige Geschwindigkeiten von deutlich unter 1 m/s zu unangenehmen Zugerscheinungen. Durch die Umströmung des Körpers wird der konvektive Wärmeübergang erhöht, was wir als Herabsetzung der Temperatur interpretieren (s.

1: Der “Wasserhammer” schlägt zu . . Geräusch des “Wasserhammers”. Die anschauliche Erklärung Wasser ist ein Fluid mit nahezu unveränderlicher, aber sehr großer Dichte. Wenn eine Strömung von Wasser plötzlich durch ein Ventil gestoppt wird, so wird die relativ große bewegte Masse sehr starken (negativen) Beschleunigungen ausgesetzt, was nach dem mechanischen Prinzip “Kraft = Masse × Beschleunigung” zu entsprechend großen Trägheitskräften führt, die von der Wasserleitung aufgenommen werden müssen.

Bersetzt”, des Wasserstrahls) sein. Eine grobe Abschätzung ergibt damit, dass etwa ein Luftvolumenstrom von der Größenordnung des Wasservolumenstroms von den Duschstrahlen “mitgerissen” wird und deshalb aus Kontinuitätsgründen radial auf die Duschstrahlen zuströmt. Eine quantitative Angabe über die sich einstellenden Unterdrücke ist allerdings nicht möglich, ohne die genauen Geometrie- und Strömungsverhältnisse zu kennen. Um diese zu ermitteln würde aber ein unverhältnismäßiger Aufwand etwa in Form einer numerischen Lösung betrieben werden müssen, um zu belastbaren Aussagen zu gelangen.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 50 votes